Kategorien
Aus dem Verein

Service Management Forum

Der Beitrag führt kurz einige Gründe für die Betonung der Interaktivität und ruft zu Kommentaren auf.

14.04.2021 15:30 – 14.04.2021 bis ?
15.04.2021 16:00 – 15.04.2021 21:30

Es gibt einen großen Bedarf an Networking und Austausch. Deshalb wollen wir die virtuelle Veranstaltungsform, der Pandemie und unserer Gesundheit geschuldet, als möglichst interaktive Chance nutzen.

Die nächste Veranstaltung wird daher sehr stark von Kommunikation unter einander geprägt sein.

Interaktiv statt Frontal  

Interaktive Workshops, World-Cafes, Birds of a feather, Barcamp … Sessions zum Mitmachen.  So stellen wir uns diese Veranstaltung vor.  

Die Themen sind da, für die Inhalte sind wir alle verantwortlich.  

Jeder Vorschlag für eine Themengruppe oder einen kurzen Impulsvortrag ist willkommen. Visionär. Provokativ. Praxiserprobt. Innovativ. Fast alles ist denkbar.  Foren, regionale Gruppen, Kooperationspartner, Mitglieder und Gäste sind wichtig  für Themenvielfalt und Inhalt der Veranstaltung. 

Nach einer längeren Zeit der Corona bedingten Ruhe und den Umbrüchen der letzten Monate ist eine Neuorientierung nur im Dialog mit der Community zu erreichen. 

Vereine haben vor allem die Aufgabe, ein Forum für offenen Austausch zu liefern. Daher wollen wir höchstens ein Drittel der Zeit mit Impulsvorträgen verplanen oder reine Workshops vorgeben.

Wir wollen diesen Weg gehen. Auch in den Regionen?

Aber trifft das auch das Interesse der Mitglieder?

Welche Themen fehlen?

Kommentar erwünscht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.