Tage
Stunden
Minuten
Sekunden

05.07.2022 - 06.07.2022

SCANDIC HOTEL FRANKFURT

Die größte deutschsprachige Community für Service Management nutzt die Erkenntnisse der pandemiebedingten Veranstaltungspause der vergangenen Jahre, um ihre Kernveranstaltung grundlegend zu überarbeiten. Der Community-Gedanke rückt wieder stärker in den Mittelpunkt. Es erwarten Sie gebündelte, qualitativ hochwertige, fachbezogene Keynotes, Workshops, Impulsvorträge, Break-Out-Sessions und Diskussionsrunden.

0
Tickets verfügbar

WIR SIND WIEDER DA!

LOCATION
Previous
Next

NEUER ORT, NEUES KONZEPT!

Das Scandic Hotel in Frankfurt bringt die Teilnehmerinnen und Teilnehmer in einer modernen, nachhaltigen und gemütlichen Atmosphäre näher zusammen und fördert den Austausch und Diskurs untereinander. Für den wichtigen Kontakt und Austausch mit Toolherstellern und Hauptakteuren der Branche stellen wir begrenzte Platzkapazitäten zur Verfügung.

Im Ticketpreis inbegriffen ist die Vollverpflegung (Essen & Trinken) während des  Jahreskongresses  am  05./06.  Juli 2022. Übernachtungen können im Hotel gebucht werden.

Wilhelm-Leuschner-Straße 44, 60329 Frankfurt am Main

INFOS SCANDIC HOTEL FRANKFURT

Ziehen Sie den Cursor ihrer Maus über diese Fläche ...
Dieses umweltfreundliche Hotel begrüßt Sie im Zentrum von Frankfurt am Main, nur 600 m vom Hauptbahnhof und dem Museumsufer entfernt. Das Scandic Frankfurt Museumsufer bietet ein modernes Design und kostenfreies WLAN. Die geräumigen Zimmer im Hotel sind klimatisiert und mit einem Flachbild-TV, einem Kühlschrank und einer Kaffeemaschine ausgestattet. Jedes Zimmer verfügt über Holzböden und ein modernes Badezimmer mit einer Badewanne oder einer Dusche. Einige Zimmer sind auch für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Das öffentliche Parkhaus, das Sie gegen einen täglichen Aufpreis nutzen, bietet einen direkten Zugang zum Scandic Frankfurt Museumsufer. Am nur 5 Gehminuten vom Hotel entfernten Hauptbahnhof verkehren regelmäßig Busse, S-Bahnen, U-Bahnen und Fernzüge. Laut unabhängiger Gästebewertungen ist das der beliebteste Teil von Frankfurt am Main.
zur SCANDIC Homepage

Der itSMF Deutschland e.V. Jahreskongress PHÖNIX 2022 wird unter den vom Land Hessen festgelegten COVID-Sicherheitsbestimmungen die im Juli 2022 gültig sind stattfinden. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer unseres Kongresses erhalten vor der Veranstaltung explizite Informationen dazu. Um den größtmöglichen Schutz unserer Gäste garantieren zu können, wird die Location fortwährend gelüftet, desinfiziert und gesäubert. Desinfektionsspender sind an den Ein- und Ausgängen der Kongressräumlichkeiten vorhanden und unsere Mitarbeiter erhalten eine pandemiegerechte Sicherheits- und Hygieneunterweisung.

Eine Kontaktnachverfolgung wird von uns auf Verlangen für das Gesundheitsamt zur Verfügung gestellt.

THEMEN

In den kommenden Tagen stellen wir Ihnen nach und nach die Themenschwerpunkte des itSMF Jahreskongresses PHÖNIX 2022 vor. Es erwartet Sie ein prall gefüllter Jahreskongress voller spannender Vorträge, Workshops und Diskussionsrunden. Wir arbeiten beständig darauf hin, Ihnen ein vielfältiges Spektrum anzubieten um dem Service Management und seinen Herausforderungen im Jahr 2022 gerecht zu werden!

Im heutigen Fokus beschäftigen wir uns mit „FRAMEWORKS“. Ein Klassiker, der aus der Arbeit im Service Management nicht mehr wegzudenken ist. Vieles ist in den letzten Jahren passiert, altbekannte und etablierte Frameworks wie „ITIL“ haben fundamentale Änderungen erfahren. Die Version 3 läuft dieses Jahr aus und die Version 4 wird verpflichtend. Was bedeutet das für die zertifizierten Service Manager und warum sollte man rasch umsteigen? Wir haben einen der Autoren von ITIL v4 eingeladen, um alles aus erster Hand erklären zu können und auf Ihre Fragen einzugehen! Mit „FitSM“ stellt sich ein europäisches Open-Source Framework auf, das für viele Anwender aufgrund seiner übersichtlichen und leicht umsetzbaren Strukturen, eine attraktive Alternative darstellt und ergänzende Methoden wie die „Unified Service Management (USM)“ ergänzen, optimieren und erleichtern viele Prozesse. Viele weitere Themen rund um das Thema Frameworks erwarten Sie.

TICKETS

MAXIMAL 150 Teilnehmer!

Die Teilnehmerzahl für den itSMF Deutschland e.V. Jahreskongress PHÖNIX 2022 ist limitiert. Die Tickets gewähren Zugang zur Kernveranstaltung am 05./06.07.2022 inklusive Vollverpflegung (Essen und Getränke), Community Dinner am ersten Abend und Teilnahme an allen Keynotes, Vorträgen, Workshops, Round-Tables etc.

MITGLIED werden und sofort sparen!

Wenn sie sich für eine Mitgliedschaft im itSMF Deutschland e. V. entscheiden können Sie gleich beim Ticketpreis sparen! Die Mitgliedschaft für Einzelpersonen kostet 160€ pro Kalenderjahr. Werden Sie jetzt Mitglied und sparen Sie beim Ticketkauf (inkl. Mitgliedschaft für ein Jahr) 90€ !

itSMF Mitglieder

Ticketpreise zzgl. 19% MwSt.
700 zzgl. 19% MwSt.
  • Mitglieder sparen bares Geld
  • Sparen Sie als itSMF Mitglied über 250€
Early Bird

Externe Teilnehmer

Ticketpreise zzgl. 19% MwSt.
950 zzgl. 19% MwSt.
  • Mitglied werden und gleich sparen
  • Mitglied werden und gleich 250€ sparen
Early Bird

Allgemeine Geschäftsbedingungen

AGB für das Online-Ticketing (elektronische Bestellung von Eintrittskarten)
 
Stand: (10/2021)
 
1. Allgemeines
 Alle Bestellungen werden nur zu diesen Bedingungen der itSMS GmbH angenommen und ausgeführt. Abweichende Bedingungen des Kunden haben keine Gültigkeit. Durch seine Bestellung erkennt der Kunde diese Bedingungen an, auch wenn seine Bestellung auf andere Bedingungen Bezug nimmt. Zusätzliche Vereinbarungen sind nur rechtsverbindlich, wenn sie von uns schriftlich bestätigt sind. Sonderregelungen setzen die übrigen Bedingungen nicht außer Kraft. Der Erwerb von Eintrittskarten zwecks Weiterverkaufs ist generell untersagt.
 
2. Angebote und Preise
 Angebote und Preise sind stets freibleibend. Preise verlieren ihre Gültigkeit mit Erscheinen einer neuen Preisliste. Die aktuellen Preise sind unter https://www.itsmf.blog/jahreskongress2022/ zu finden. In unseren Endpreisen ist die gesetzliche Mehrwertsteuer von 19% enthalten, sofern dies nicht gesondert ausgewiesen wird.
 
3. Auftragsbestätigung und Rechnungslegung

Nach Eingang Ihrer Bestellung, die wir als Angebot des Kunden für den Abschluss des Online-Ticketings betrachten, erhalten Sie eine Auftragsbestätigung oder Rechnung per E-Mail. Erst damit kommt der Vertrag zustande. Rechnungen gelten gleichzeitig als Auftragsbestätigung, falls eine Bestellung nicht gesondert bestätigt wird.
 
Die Online-Tickets erstellt und versendet die itSMS GmbH, Bethmannstr. 8, 60311 Frankfurt am Main (Umsatzsteuer-ID DE 220773298) als personalisierte Barcodes an die von Ihnen angegebene Kontaktadresse. Die Rechnung wird als PDF-Datei übersandt und ist ohne Unterschrift gültig.
 
Der Kunde des Online-Ticketings erklärt durch seine Onlinebestellung der Tickets sein Einverständnis mit der Übermittlung des Online Tickets sowie der Rechnungserstellung und Versendung auf elektronischem Weg. Ein Anspruch auf Rechnungsstellung durch Rechnungsdokument in Papierform besteht nicht.
 
Wir weisen ausdrücklich auf Aufbewahrungs- und Archivierungspflichten der elektronisch erhaltenen Dokumente für Unternehmer nach der Abgabenordnung, dem Umsatzsteuergesetz sowie den Grundsätzen ordnungsmäßiger DV-gestützter Buchführungssysteme (GoBS) und den Grundsätzen zum Datenzugriff und zur Prüfbarkeit digitaler Unterlagen (GDPdU) hin. Aufzuheben und digital zu archivieren sind nach GDPdU und nach § 14b UStG die von der Exhibition übermittelte E-Mail mit der angehängten PDF-Rechnungsdatei.
 
Die itSMS GmbH haftet nicht für Fehler und Schäden, die durch unsachgemäße Mitwirkung oder unzureichende technische Ausstattung des Rechnungsempfängers im Zusammenhang mit ihm elektronisch übermittelten Rechnungen entstehen. Die itSMS GmbH übernimmt weiterhin keinerlei Haftung für vom Finanzamt nicht anerkannte Rechnungen bzw. Vorsteuerabzüge, es sei denn die Nichtanerkennung erfolgt aus Gründen, die die Exhibition zu vertreten hat.
 
Eine Rückgabe bzw. Erstattung von Eintrittskarten ist nicht möglich, lediglich bei Absage einer Veranstaltung wird der Nennwert der Eintrittskarte erstattet. Die Übertragung des Online-Tickets auf eine andere Person ist nur bis zu 4 Wochen vor einer Veranstaltung gebührenpflichtig möglich. Diese kann anhand des entsprechenden Barcodes von der bereits registrierten Person oder Institution vorgenommen werden.


Zahlungsbedingungen
Die Zahlung der Online-Tickets erfolgt bei Bestellung über Paypal . Zur Abwicklung der Zahlung wird ein externer Dienstleister eingesetzt. Bestellungen auf Rechnung werden durch Überweisungen mit einem Zahlungsziel von 7 Tagen nach Rechnungsstellung auf das Konto der itSMS GmbH | Landesbank Baden-Württemberg | IBAN DE90600501010002634508 | BIC SOLADEST600 beglichen.

 

5. Widerrufsrecht

Ein gesetzliches Widerrufsrecht besteht bei gekauften Tickets nicht. Für Unternehmer ist es gesetzlich gemäß § 312 BGB von vornherein nicht vorgesehen. Für Privatleute gilt es gemäß § 312g Absatz 2 Nr. 9 BGB nicht für Freizeitveranstaltungen, die in festgelegten Zeiträumen stattfinden.
 
6. Bild-, Video- und Tonaufnahmen
 Der Kunde willigt für alle bekannten und unbekannten Nutzungsarten in allen Medien unentgeltlich und zeitlich und örtlich unbeschränkt darin ein, dass die itSMS GmbH oder von ihr beauftragte Dritte berechtigt sind, im Rahmen der Veranstaltung Bild-, Video- und/oder Tonaufnahmen seiner Person zu erstellen und ganz oder teilweise zur redaktionellen Berichterstattung sowie zu Marketing- und Werbezwecken für die Veranstaltung nicht- kommerziell und kommerziell zu nutzen, zu bearbeiten und, auch in bearbeiteter Form, zu vervielfältigen, zu verbreiten, auszustellen, öffentlich zugänglich zu machen sowie zu archivieren.
 
7. Haftung
 Die itSMS GmbH haftet für Schäden des Kunden unbeschränkt nur, sofern diese auf ihr vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verhalten zurückzuführen sind. Bei leicht fahrlässigen Pflichtverletzungen haftet die itSMS GmbH nur bei einer Verletzung einer ihrer wesentlichen Vertragspflichten (Kardinalpflicht). In diesem Fall ist die Haftung der itSMS GmbH auf den vertragstypischen und bei Vertragsschluss vorhersehbaren, unmittelbaren Schaden des Kunden beschränkt. Dies gilt auch für Pflichtverletzungen durch gesetzliche Vertreter und/oder Erfüllungsgehilfen der itSMS GmbH. Die Haftung wegen schuldhafter Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit bleibt von dieser Haftungsbeschränkung unberührt.
 
Weiterverweisende Links können zu Internet-Anbietern führen, deren Inhalte nicht im Verantwortungsbereich der itSMS GmbH liegen. Diese Links sind als solche aus dem Zusammenhang erkennbar oder gesondert gekennzeichnet. Die itSMS GmbH hat keinerlei Einfluss auf die dort bereitgehaltenen Inhalte und macht sich diese durch Verweise auch nicht zu eigen. Insbesondere distanziert sich die itSMS GmbH ausdrücklich von den dort abrufbaren Äußerungen. Eine Verantwortlichkeit kann im Übrigen nur begründet werden, wenn die itSMS GmbH Kenntnis von Rechtsverletzungen hat und es der itSMS GmbH technisch möglich und zumutbar ist, deren Nutzung zu verhindern (§ 8 Abs. 2 TMG). Die itSMS GmbH hat die fremden Inhalte auf mögliche Rechtsverletzungen in einem zumutbaren Rahmen überprüft. Verletzungen von Urheber-, Marken- oder Persönlichkeitsrechten oder Verstöße gegen das Wettbewerbsrecht auf den Webseiten der Drittanbieter waren nicht augenscheinlich und sind uns ebenso wenig bekannt wie eine dortige Erfüllung von Straftatbeständen. Für Inhalte und Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter dieser Seiten, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist. Diese Einschränkung gilt gleichermaßen auch für Fremdeinträge in von der Exhibition eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten.

 

8. Ergänzende Bedingungen

Das Teilnahmeentgelt versteht sich pro Person und Veranstaltungstermin inkl. gesetzlicher Umsatzsteuer. Es besteht kein Anspruch auf Ersatz bei Verlust von Tickets.

 

Bestellungen, Änderungen oder Stornierungen bedürfen der Textform. Bei Umbuchungen von Kursen oder Kongresskarten jeglicher Art wird eine Bearbeitungsgebühr von 25,00 Euro berechnet; Namensänderungen sind kostenfrei möglich. Für eine durch den Kunden veranlasste Rechnungsumschrift wird eine Bearbeitungsgebühr von 40,00 Euro fällig. Die vorgenannten Preise verstehen sich zuzüglich der gesetzlichen Umsatzsteuer.

 

Die itSMS GmbH behält sich vor, angekündigte Referenten durch andere zu ersetzen und notwendige Änderungen des Veranstaltungsprogramms unter Wahrung des Gesamtcharakters der Veranstaltung vorzunehmen. Ist die Durchführung der Veranstaltung aufgrund höherer Gewalt (nicht wegen der Einhaltung von Vorschriften im Rahmen des Infektions-Schutzgesetzes), wegen Verhinderung eines Referenten, wegen Störungen am Veranstaltungsort oder aufgrund zu geringer Teilnehmerzahl nicht möglich, werden die Teilnehmer umgehend informiert. Das Teilnahmeentgelt wird erstattet, wenn die Absage aufgrund einer zu geringen Teilnahmezahl erfolgt. Ein Anspruch auf Ersatz von Reise- und Übernachtungskosten sowie Arbeitsausfall ist ausgeschlossen, es sei denn, solche Kosten entstehen aufgrund grob fahrlässigen oder vorsätzlichen Verhaltens seitens der itSMS GmbH.

 

Die veranstaltungsbezogenen Vorträge und Dokumentationen sind urheberrechtlich geschützt und dürfen in keiner Form – auch nicht auszugsweise – ohne Einwilligung der itSMS GmbH und der jeweiligen Referentinnen/Referenten vervielfältigt, verbreitet oder gewerblich genutzt werden. Für alle im Zeitraum der Veranstaltung beabsichtigten Film- und Tonmitschnitte muss vorab die Genehmigung der itSMS GmbH eingeholt werden. Fotografien sind nicht gestattet. Für etwaige inhaltliche Unrichtigkeit der Vorträge und Dokumentationen übernimmt die itSMS GmbH keinerlei Verantwortung oder Haftung.


Sonstige Bestimmungen, Salvatorische Klausel
Sollten einzelne Bestimmungen des Vertrages mit dem Kunden einschließlich dieser AGB ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, so wird hierdurch die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt. Die ganz oder teilweise unwirksame Regelung soll durch eine solche ersetzt werden, die dem wirtschaftlichen Zweck der unwirksamen Bestimmung in gesetzlich zulässiger Weise möglichst nahekommt. Dasselbe gilt für die Ausfüllung etwaiger Vertragslücken.

Es gelten ausschließlich die Bestimmungen des deutschen Rechts.

Ausschließlicher Gerichtsstand für Vollkaufleute, für Personen, die keinen allgemeinen Gerichtsstand im Inland haben, sowie für Personen, die nach Abschluss des Vertrags ihren Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt ins Ausland verlegt haben oder deren Wohnsitz oder gewöhnlicher Aufenthalt im Zeitpunkt der Klageerhebung nicht bekannt ist, ist der Sitz der itSMS GmbH in Frankfurt am Main.