Kategorien
Allgemein Kooperationen

PODCAST – Informationssicherheit managen – ISO 27001 als Chance nutzen

Gerade in der Krise oder bei Angriffen von außen zeigt sich, welche Unternehmen sich auf Notfallsituationen gut vorbereitet haben und welche nicht. In einigen Branchen sind Sicherheitskonzepte, Notfallpläne und Informationssicherheitsmanagementsysteme sogar gesetzlich vorgeschrieben – der Nachweis kann durch eine akkreditierte Zertifizierung nach ISO/IEC 27001 erfolgen. INS wird bereits seit 2016 durch die DQS, einen der weltweit größten Systemzertifizierer, im Jahresrhythmus aufwändig u.a. nach ISO/IEC 27001 zertifiziert. Was heißt das aber eigentlich genau: zertifizierte Informationssicherheit und ISO/IEC 27001?

Informationssicherheitsmanagementsysteme

– bei dem Wort würde sich jeder Kandidat beim Glücksrad freuen. Aber können Informationssicherheit oder ISO 27001 in der Realität so spannend sein, wenn man darüber redet?

Aus diesem Grund diskutieren wir in dieser Episode mit Dr. Holger Grieb, Lead Consultant der Ksi Consult und externer Auditor, über Informationssicherheit, den Wert von Zertifikaten, einen pragmatischen Ansatz für Managementsysteme und Chancen durch wertschöpfende Audits, die sogar Spaß machen dürfen.

Im INS Podcast „IT auf Abruf“ spricht Journalist Michael Braun regelmäßig mit Experten von INS und Partnerunternehmen über aktuelle Themen rund um IT, IT-Prozesse und digitale Dienstleistungen.

In dieser Episode sprechen wir über ISO 27001 und Informationssicherheit, über hilfreiche Audits, und darüber, warum wir keine Theatervorstellungen für die Auditoren veranstalten. Wir tauschen uns darüber aus, wie man ein System nach ISO 27001 konkret einführt und die Umsetzung in den Folgejahren tatsächlich lebt und stetig verbessert. Wir berichten auch, wie uns „die ISO“ deutlich effektiver macht und warum uns Dr. Grieb bisweilen immer noch ordentlich auf die Finger haut.

Die Moderation übernimmt wie immer Journalist Michael Braun vom Medienhaus Waltrop.

Allgemein

Tag der Deutschen Einheit

Der 3. Oktober 1990 markiert eines der wichtigsten Ereignisse in der Geschichte Deutschlands. Die Deutsche Demokratische Republik (DDR) trat der Bundesrepublik Deutschland (BRD) bei, aus zwei Ländern wurde nach 41 Jahren wieder eins.

WEITER LESEN »
Allgemein

ITSM Magazin 03/2022

Die aktuelle Ausgabe des itSM Magazins 03/2022 (Heft 61) ist ab sofort erhältlich. Informieren Sie sich in unserem Spotlight zum Thema METAVERSE! Was ist das Metaverse, welche Chancen und Gefahren lauern? Was für Erfahrungswerte stehen uns schon zur Verfügung und wie kann das Service Management als wichtigstes Verbindungsglied zwischen Anbieter und Kunde produktiv und aktiv in diesen Entstehungs- und Optimierungsprozess eingreifen?

WEITER LESEN »
Aus dem Verein

Digitalisierung nicht nur technisch sehen!

„Grundlegende verpflichtende Cybersicherheitsanforderungen für vernetzte Produkte sind längst überfällige und notwendige Schritte. Als Organisation, die Prozesse und Wertströme im Blick hat, ist dem itSMF die Bedeutung sicherer Hardware als technische Basis sehr bewusst. Wir begrüßen daher alle Anstrengungen, hier Transparenz und Verlässlichkeit zu erzeugen, wobei wir dies nur als einen Teil der Wahrheit sehen. Digitalisierung darf nicht nur technisch betrachtet werden, sondern es müssen zunehmend sowohl Prozesse als auch nicht technische Regelungen berücksichtigt werden.“

WEITER LESEN »