Kategorien
Aus dem Verein

SPOTLIGHT: Microsoft Teams und die Datenschutzgrundverordnung – passt das zusammen?

Im heutigen Spotlight zu unserem Community Day im August, als Kooperation zwischen dem itSMF Deutschland e.V. und mbuf, möchten wir auf SLOT 2 eingehen und Ihnen ein paar exklusive Einblicke präsentieren.

Im zweiten Webinar wird Herr Ralph Alkemade (STIHL Gruppe) einen Überblick über die DSGVO anbieten, Chancen und Fallstricke aufweisen und auf aktuelle Neuerungen eingehen. In einer Zeit, in der sich immer mehr auf digitale Plattformen und Homeoffice verlagert ein absolut brisantes Thema. 

Inhalt: 

Die Einhaltung der Datenschutzgrundverordnung muss seit dem Schrems-II-Urteil des EuGH vom 16.7.2020 in vielen Unternehmen durch aufwändige Prüfungen und Vertragsänderungen mit Dienstleistern, deren Datenübermittlung in die USA auf dem Privacy Shield basierte, sichergestellt werden. Dabei gibt sich der EuGH nicht mit der reinen Umstellung der Vertragsgrundlage auf die Standardvertragsklauseln zufrieden, sondern verlangt zusätzliche Maßnahmen zur Sicherstellung einer Auftragsverarbeitung auf einem Schutzniveau, das der EU-Gesetzgebung vergleichbar ist.  

Microsoft hat angekündigt, seine Datenverarbeitung für europäische Unternehmen bis Ende 2022 komplett in Europa durchzuführen. Doch reicht das aus und was ist bis dahin in den Unternehmen zu tun? Der aktuelle Stand der Gespräche von mbuf Mitgliedern mit Microsoft sowie die bereits eingeleiteten Maßnahmen durch Microsoft werden dargestellt und aus Sicht von mbuf bewertet. 

Kurzfassung Vita: 

Ralph Alkemade, Jahrgang 1962, war nach dem Informatik-Studium an der Universität Erlangen in verschiedenen Führungspositionen in der IT von Mercedes-Benz, REHAU und CA Computer Associates tätig. Seit 2002 ist er bei STIHL in Waiblingen beschäftigt, war für die IT in den Vertriebsgesellschaften und ab 2004 für die IT-Infrastruktur der STIHL Gruppe verantwortlich. Seite Ende 2017 ist er für die IT Security in der STIHL Gruppe zuständig und verantwortet auch verschiedene Stabsfunktionen (IT Projektmanagement, IT Asset Management, IT Finance Management) in der Gruppen-IT. Daneben engagiert er sich seit etwa 15 Jahren im Microsoft Business User Forum e.V. Von 2008 bis 2020 war er Mitglied des Vorstands, in den letzten vier Jahren war er Vorstandssprecher des Vereins. 

Freuen Sie sich mit uns auf eine spannende Diskussion am 25. August 2021 ab 15:00 Uhr. 

Weitere Informationen und Anmeldemöglichkeiten zum kostenlosen Community Day erhalten Sie unter www.itsmf.de/events/community-day/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.